Montag, 14-15 Uhr

Im Rahmen ihrer ausgedehnten Europa Tournee gibt das Open Source Trio bei 674FM ein kleines Radiokonzert & Interview. Ihr hört u.a. Stücke aus der aktuellen „On The Road – Live“.

Open Source Trio, das sind drei junge Jazz-Musiker aus Bulgarien, Curacao und Deutschland. Der Name ist Programm, denn ihre Musik schöpft aus unzähligen Quellen.
Momchil Atanasoff (Piano), Rayleymon Janga (Bass) und Juri Schewe (Schlagzeug) verbinden in ihren Kompositionen Elemente aus Jazz, klassischer Musik und bulgarischer Folklore. Einflüsse moderner skandinavischer Bands wie dem Esbjörn Svensson Trio verschmilzen mit rhythmischen Texturen aus Latin, Funk und Electronica.

Kommt ins Studio und erlebt das Trio beim Zusammenspiel – eine wahre Freude! Wie sie eins mit ihren Instrumenten sind und sich mit Blicken und Nicken während des Spiels abstimmen und sich darüber freuen, wie gut sie sich dabei verstehen, bringt auch das Publikum in völlige Euphorie.

Wer es am Nachmittag nicht schafft, bekommt am Abend eine zweite Chance, wenn das Open Source Trio ab 20 Uhr im Heimathirsch ein zweistündiges Konzert gibt.

Drums: Juri Schewe
Keys: Momchil Atanasoff
Bass: Martin Velev



Sneak Peek